Rufen Sie mich an!

   +49 631 36226-22

Rechtsanwalt: Klaus Jürgen Fuhrmann

Klaus Jürgen Fuhrmann

Rechtsanwalt Klaus Jürgen Fuhrmann

Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht
Fachanwalt für Bau-und Architektenrecht
Fachanwalt für Familienrecht

Zur Person:

Kanzlei-Inhaber Rechtsanwalt Klaus Jürgen Fuhrmann

geb. 1958 in Kleinbundenbach, verheiratet, 3 Kinder
wohnhaft in Käshofen, Höhenstraße 8

– Studium der Rechtswissenschaften an der Universität des Saarlandes in Saarbrücken und
an der Philips-Universität in Marburg
– 1984 1. jur. Staatsexamen
– 1987 2. jur. Staatsexamen
– seit 1987 zugelassener Rechtsanwalt
– seit 1989 selbständig mit eigener Kanzlei in Kaiserslautern

Mitglied im DAV (Deutscher Anwaltverein) und den Arbeitsgemeinschaften im DAV
– Mietrecht und Immobilien
– Bau- und Immobilienrecht
– Familienrecht
– Verkehrsrecht

Rechtsanwalt Klaus Jürgen Fuhrmann, der von der Sickinger Höhe stammt, zählt schon immer viele Mandanten aus dem westpfälzischen und saarpfälzischen Raum zu seiner Klientel.

Fachanwaltschaften
Rechtsanwalt Klaus Jürgen Fuhrmann ist
– Fachanwalt für Familienrecht seit 1997
– Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht seit 2006
– Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht seit 2012

Rechtsanwalt Fuhrmann betreut schwerpunktmäßig die Gebiete seiner Fachanwaltszulassungen, wobei dem Wohnungseigentumsrecht besondere Bedeutung zugemessen wird.
Hierunter fallen insbesondere:
– das Überprüfen und Formulieren von Wohnungseigentumsbeschlüssen
– Beschlussanfechtungen
– Wohngeldbeitreibungen
– Verwalterbestellung und/oder -abberufung

Im Bereich des Mietrechts erfolgt die rechtliche Vertretung und Interessendurchsetzung in Fragen der
– Wohnraummiete
– Gewerberaummiete
– Grundstücksmiete/Pacht

Als Fachanwalt für Familienrecht und betreut er des Weiteren folgende familienrechtlichen Mandate:

– Scheidung
– Unterhalt
– Versorgungsausgleich
– Zugewinnausgleich / Vermögensauseinandersetzung
– elterliche Sorge / Aufenthaltsbestimmung / Umgang
– Gewaltschutzverfahren
– Eheverträge
– Lebenspartnerschaftsrecht
– nichteheliche Lebensgemeinschaft

Als Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht hilft er Ihnen bei der rechtlichen Bewertung von beispielsweise:

– Baumängeln
– Werklohnforderungen
– Schadensersatzansprüchen
– Architektenleistungen

sowie deren Durchsetzung außergerichtlich, in vorgeschalteten „Selbständigen Beweisverfahren“ sowie in streitigen gerichtlichen Auseinandersetzungen.

Des Weiteren fallen in seinen Zuständigkeitsbereich:

– Immobilienrecht
– allgemeines Vertragsrecht
– Erbrecht
– Verkehrsrecht
– Strafrecht und Ordnungswidrigkeiten
– Forderungseinzug, Inkasso, Zwangsvollstreckung und Zwangsversteigerung

Veröffentlichungen:
– „Zwangsvollstreckung gegen säumige Wohnungseigentümer – praktische Probleme“ ZWE 5/2013, S. 189 ff.
– Urteilsbesprechung BGH Az.: V ZR 89/17, „Abrechnungspflicht bei Verwalterwechsel“ ZWE 6/2018, S. 217 f.
– Anmerkung zum BGH-Urteil Az.: III ZR 442/13 zur Frage der Anwendbarkeit des § 174 BGB auf einseitige Willenserklärungen des Verwalters im Namen einer Wohnungseigentümergemeinschaft, ZWE 2014, 181 ff.

Ehenamtlich tätig

– als Präsident des DRK Kreisverbandes Südwestpfalz e.V.
– als Aufsichtsratsmitglied beim DRK-Rettungsdienst Südpfalz GmbH
– als Vorsitzender des Chores CANTAMUS e.V.